DIE MARKETING

WISSENSDATENBANK

Direkteinstieg: Wissensdatenbank durchsuchen!
 
Affiliate-Marketing
(0)

Affiliate-Marketing − technischer Aspekt

Ein wesentlicher Aspekt im Affiliate Marketing ist die technische Umsetzung, die die Identifizierung und Zuordnung der Besucher und deren Transaktionen zu einem bestimmten Partner ermöglicht. Die Zuordnung ist insbesondere dann wichtig, wenn man mit mehreren Partnern kooperiert oder gar in einem Affiliate-Netzwerk tätig ist. Man unterscheidet u.a. folgende Tracking Tools: URL-Tracking, Cookie-Tracking und Datenbank-Tracking, die hier kurz erläutert werden.

Beim URL-Tracking wird die Partner-ID direkt in den HTML-Code einer Seite integriert, sobald ein Besucher die Seite des Merchants öffnet. Die Partner-ID wird somit zu einem Bestandteil der URL und ermöglicht auf diese Weise einen durchgängigen Trackingprozess unabhängig von der Browsereinstellung des Users.

Cookies sind Informationen, die beim Besuch einer Seite im Browser des Besuchers gespeichert werden, entweder für eine unbegrenzte Zeit oder nur temporär. Beim Cookie-Tracking wird die ID des Publishers im Browser des Besuchers gespeichert und bei einem Kauf abgerufen, um somit zu identifizieren, welche Partnerseiten der Käufer vorher aufgerufen hat. Cookies sind insbesondere dann nützlich, wenn z.B. der User auf einen Link des Advertisers klickt, doch das Produkt erst einige Zeit später kauft oder wenn der User die Anzeige eines Merchants sieht, jedoch nicht auf den Link klickt, sondern direkt die URL des Anbieters eingibt. Das Verfahren funktioniert jedoch nicht, wenn der User die Verwendung von Cookies ausgeschaltet hat, bzw. seine Cookies regelmäßig löscht. Eine Alternative dazu ist das IP- und das Fingerprinting-Tracking, eine Kombination aus IP-Adressen, Session ID und Browsererkennung.1

Beim Datenbank-Tracking wird die Partner-ID aus der URL oder dem Cookie zusammen mit der Kunden-ID in einer Datenbank gespeichert. Das ermöglicht nicht nur das Tracking unmittelbarer Transaktionen, sondern sämtlicher Folgetransaktionen und eignet sich daher vor allem dort, wo spontane Käufe oder andere Aktionen eher selten sind.2

Artikel dieser
Kategorie


Affiliate-Marketing − Erfolgsfaktoren
Damit das Partnerprogramm erfolgreich verläuft, sollten verschiedene Faktoren berücksichtigt ...
weiterlesen»

Affiliate-Marketing − Provisionsmodelle
Im Affiliate-Marketing kommen vordergründig aktionsorientierte Provi- sionsmodelle wie PPS und PPL zur ...
weiterlesen»

Affiliate-Marketing − Einführung
Affiliate Marketing ist eine Rückbesinnung auf be- währte Vertriebsstruktu- ren des ...
weiterlesen»

Affiliate-Netzwerke
Um passende Advertiser und Publisher zusammenzuführen, haben sich auf dem Markt eine Reihe von ...
weiterlesen»

Affiliate-Marketing − Werbemittel
Der Möglichkeit, Werbe- botschaften im Internet darzustellen sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Im ...
weiterlesen»
Datenschutz | Disclaimer | Lexikon | Hier werben
Start Lexikon Kalender Links