DIE MARKETING

WISSENSDATENBANK

Direkteinstieg: Wissensdatenbank durchsuchen!
 
Online-Marketing allgemein
(2)

Conversion Rate

Der Quotient aus Besuchern (Kaufinteressenten) einer Website und den tatsächlichen Käufern wird als Conversion Rate (dt. Konversionsrate) bezeichnet. Sie berechnet sich wie folgt: Conversion Rate (in Prozent) = Käufer*100/Besucher.

Je nach Intention der Websitebetreiber werden auch andere vom Besucher ausgeführte Aktionen in Conversion Rate gemessen. Neben den Käufen kann dies beispielsweise die Anmeldung oder das Abonnieren eines Newsletters sein.

Artikel dieser
Kategorie


Targeting – zielgenau am Kunden vorbei.
Targeting ist das Stichwort im Zusammenhang mit Online-Marketing. Im folgenden Artikel nimmt sich der Autor ...
weiterlesen»

eGame-Advertising
Als In-Game-Advertising bezeichnet man die Platzierung von Werbung im und um das Spielgeschehen von Video- ...
weiterlesen»

Virales Marketing
Die virtuelle Vernetzung der User untereinander und die unterschiedlichen Applikationen des Internets bilden ...
weiterlesen»

Adserver
AdServer dienen der Auslieferung und Erfolgsmessung von Onlinewerbemitteln. ...
weiterlesen»

Virales Marketing
Die virtuelle Vernetzung der User untereinander und die unterschiedlichen Applikationen des Internets bilden ...
weiterlesen»
Datenschutz | Disclaimer | Lexikon | Hier werben
Start Lexikon Kalender Links