DIE MARKETING

WISSENSDATENBANK

Direkteinstieg: Wissensdatenbank durchsuchen!
 
Online-Marketing allgemein
(1)

Incentive

Incentives sind (Zusatz-) Leistungen und bieten eine Möglichkeit, die Motivation der Mitarbeiter und User/Kunden zu steigern oder erbrachte Leistungen zu belohnen.

Im Onlinemarketing finden Incentives (incentive: engl. für Anreiz) Anwendung, um den User zu bestimmten Handlungen zu bewegen. Beispielweise erteilen einige Onlineshops Gutschriften an einen Kunden, wenn dieser durch Weiterempfehlung einen weiteren Kunden für den Shop gewinnen konnte.

Vier Arten von Incentives sind zu unterscheiden: Gutscheine und Geldprämien, Sachprämien, Reisen oder speziell arrengierte Events.

Artikel dieser
Kategorie


Conversion Rate
Der Quotient aus Besuchern (Kaufinteressenten) einer Website und den tatsächlichen Käufern wird als ...
weiterlesen»

eGame-Advertising
Als In-Game-Advertising bezeichnet man die Platzierung von Werbung im und um das Spielgeschehen von Video- ...
weiterlesen»

Frequency Capping
Das Frequency Capping kann die Perfomance von Werbemitteln optimieren. ...
weiterlesen»

Targeting – zielgenau am Kunden vorbei.
Targeting ist das Stichwort im Zusammenhang mit Online-Marketing. Im folgenden Artikel nimmt sich der Autor ...
weiterlesen»

zTestartikel
Beispiel ...
weiterlesen»
Datenschutz | Disclaimer | Lexikon | Hier werben
Start Lexikon Kalender Links