DIE MARKETING

WISSENSDATENBANK

Direkteinstieg: Wissensdatenbank durchsuchen!
 
Online-Vermarkter
(0)

ROC

Für die Definition von ROC (Run-On/Of/Over-Channel) muss zunächst der Begriff Channel geklärt werden: Die Seiten eines Netzwerkes können meist in bestimmte Themenbereiche unterteilt werden, wie beispielsweise Games, Sport, Frauen, Finanzen u.ä. Einen solchen Themenbereich bezeichnet man als Channel. Eine Werbekampagne z.B. zum Thema Aktienfonds würde sich wahrscheinlich wenig dafür eignen, im Channel Games oder Sport geschaltet zu werden, denn dort ist die anvisierte Zielgruppe nur dürftig vertreten. Man würde für eine solche Kampagne eher den Channel Finanzen bzw. Business o.ä. wählen.

Der Preis einer Channelbelegung richtet sich nach Thema des Channels und der Anzahl der in diesem Channel vertretenen Seiten. Man kann aber auch hier sagen, dass trotz der geringeren Reichweite als beim RON die Zielgruppenansprache meist effektiver ist.

Artikel dieser
Kategorie


RON
RON bedeutet, dass bei einer Werbeschaltung die betreffende Kampagne über alle verfügbaren ...
weiterlesen»

ROS
ROS bedeutet, dass eine Kampagne eines Werbetreibenden nur auf bestimmten Seiten eines Netzwerkes geschaltet ...
weiterlesen»

Online-Vermarkter
Bei der Refinanzierung der Website durch Werbeschaltung, können Webmaster entscheiden, ob sie die ...
weiterlesen»
Datenschutz | Disclaimer | Lexikon | Hier werben
Start Lexikon Kalender Links